o nas

Schach - ein faszinierendes Hobby, das Brücken baut

Seit vielen Jahren bin ich fasziniert vom königlichen Spiel. Schach ist ein Labyrinth voller spannender Wege und somit ein Hobby, welches nie langweilt. Im Gegenteil – die Begeisterung steigt mit einer Verbesserung der Spielstärke. Jeder kann es erlernen, unabhängig von seinem Alter, seiner gesellschaftlichen Rolle oder ethnischen Zugehörigkeit. Es vereint alle sozialen Schichten und ist somit ein Sport, welcher integriert, anstatt zu trennen. Schach trägt dazu bei, Brücken zu bauen, wo anderswo Grenzen errichtet werden. 

Mit meiner Leidenschaft habe ich mittlerweile meinen Sohn angesteckt, welcher derzeit mein begabtester Spielgefährte ist. 

„Die ersten Jahre des Lebens sind wie die ersten Züge einer Schachpartie,
sie geben den Verlauf und den Charakter der Partie vor,
aber solange man nicht Schachmatt ist, bleiben noch viele schöne Züge zu spielen.“
Anna Freud

Welche Vorteile bringt das Schachspielen für Kinder?

Schach fördert die Konzentrationsfähigkeit – insbesondere für Kinder ist Schach ein hervorragendes Geduldstraining. Spielerisch lernen Mädchen und Jungen, wie sie Herausforderungen des Lebens analytisch lösen. 

Durch das Spiel entwickeln sie Ehrgeiz und behalten auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf. Der Umgang mit Zeitnot trainiert die psychische Stabilität

Schach ist ein von Status und Hautfarbe unabhängiges Spiel. Nicht umsonst wird Schach auch als „Sprache aller Völker” bezeichnet. Auch Kinder aus sozial benachteiligten Schichten sowie Regionen können durch das Spiel Zugang zu ihrem Potenzial finden und dadurch besondere Momente der Freude erleben und neue Freundschaften knüpfen. 

Kinder lernen frühzeitig mit Erfolg und Misserfolg richtig umzugehen und Verantwortung für ihre Entscheidungen zu übernehmen. Obgleich während einer Partie ein geistiger Kampf entbrennt, endet sie zumeist mit einem freundschaftlichen Handschlag, egal wer sie gewinnt. Klar definierte Spielregeln garantieren, dass es nur äußerst selten zu Streitigkeiten zwischen den Spielern kommt. Fair play – am gemeinsamen Brett und im späteren Leben. 

Schach macht Spaß, egal auf welchem Niveau man es spielt. Die Möglichkeiten zur persönlichen Perfektion sind unendlich und jede Partie ist aufs Neue faszinierend. 

Schachlektionen sind kein Pauken sondern ein Erlebnis – sie sollen für Neues begeistern! 

 

Close Menu
×
×

Koszyk