Schachklub

section-f627908

Unser Verein

Mit Gründung und Eintragung unseres gemeinnützigen Vereins ChessClub4Kids e.V. im Sommer 2020 haben wir unsere Ziele auf eine verlässliche Basis gestellt.

Neben einer allgemeinen Förderung des Schachsports steht die Integration sowie der Austausch zwischen Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Ländern im Fokus unserer Aktivitäten. Wir setzen auf die Gemeinschaft und engagieren uns für Chancengleichheit und Toleranz.

Unsere Satzung ist hier einsehbar.

https://chesscamp4kids.eu/wp-content/uploads/2021/01/Z6X_0427-512x341.jpg
section-565281c

Du willst bei uns mitmachen?

https://chesscamp4kids.eu/wp-content/uploads/2021/01/DSC_3670-1-512x342.jpg

Mit deiner Anmeldung erhältst Du eine offizielle Spielberechtigung beim Deutschen Schachbund und kannst nach wenigen Turnierteilnahmen eine Wertungsziffer erhalten.

Bei uns ist es nicht erforderlich, einem regelmäßigen Spielbetrieb nachzugehen. Jeder, der Spaß am Schach hat und unser Vorhaben unterstützen möchte, kann Mitglied im Verein werden.

Auch alle diejenigen unter Euch, die schon einem Schachverein angehören, können bei uns mitmachen und als „passives Vereinsmitglied“ von den Vorzügen einer Mitgliedschaft profitieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Hier meldest Du dich bei uns an.

Welche Vorteile bringt das Schachspielen für Kinder?

  • Schach fördert die Konzentrationsfähigkeit – insbesondere für Kinder ist Schach ein hervorragendes Geduldstraining. Spielerisch lernen Mädchen und Jungen, wie sie Herausforderungen des Lebens analytisch lösen.
  • Durch das Spiel entwickeln sie Ehrgeiz und behalten auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf. Der Umgang mit Zeitnot trainiert die psychische Stabilität.
  • Schach ist ein von Status und Hautfarbe unabhängiges Spiel. Nicht umsonst wird Schach auch als „Sprache aller Völker“bezeichnet. Auch Kinder aus sozial benachteiligten Schichten sowie Regionen können durch das Spiel Zugang zu ihrem Potenzial finden und dadurch besondere Momente der Freude erleben und neue Freundschaften knüpfen.
  • Kinder lernen frühzeitig mit Erfolg und Misserfolg richtig umzugehen und Verantwortung für ihre Entscheidungen zu übernehmen. Obgleich während einer Partie ein geistiger Kampf entbrennt, endet sie zumeist mit einem freundschaftlichen Handschlag, egal wer sie gewinnt. Klar definierte Spielregeln garantieren, dass es nur äußerst selten zu Streitigkeiten zwischen den Spielern kommt. Fair play – am gemeinsamen Brett und im späteren Leben.
  • Schach macht Spaß, egal auf welchem Niveau man es spielt. Die Möglichkeiten zur persönlichen Perfektion sind unendlich und jede Partie ist aufs Neue faszinierend.
  • Schachlektionen sind kein Pauken sondern ein Erlebnis – sie sollen für Neues begeistern!