III. Integratives Schachturnier ChessCamp4Kids Online – Zusammenfassung

III ChessCamp4Kids Online Zusammenfassung

Das III. Integrative Schachturnier ChessCamp4Kids Online ist beendet. Der Turnierzyklus, der im Zwei-Wochen-Rhythmus stattfand, umfasste insgesamt 4 Einzelturniere, die vom 07.11.2020 bis zum 19.12.2020 auf der Schachplattform lichess.orgausgespielt wurden. Startberechtigt waren alle polnischen und deutschen Kinder und Jugendlichen bis zum Alter von 16 Jahren.

Im 4. Turnier triumphierte erneut Felix Tiggemann (SF Schöneck) mit 6,5 aus 7 Punkten. Er sicherte sich somit auch die Führung in der Gesamtwertung. Den zweiten Platz belegte wiederholt Karol Śliz (KSz Hetman Koszalin), der sich dieses Mal bei gleicher Punktzahllediglich aufgrund einer nur geringfügig schlechteren Buchholz-Wertung (28,25 vs. 28,75) seinem deutschen Konkurrenten geschlagen geben musste. Auf das Podium schaffte es außerdem Jan Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) mit 5,5 Punkten. Am Turnier nahmen 42 Personen teil.

1. Felix Tiggemann (SF Schöneck) – 6,5 pkt
2. Karol Śliz (KSz Hetman Koszalin) – 6,5 pkt
3. Jan Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) – 5,5 pkt
4. Mikołaj Gbiorczyk (KSz Gryf Szczecin) – 5,0 pkt
5. Luca Englert (VfB Schach Lepizig e.V.) – 5,0 pkt
6. Nico Slotta (Schachklub Heidenau) – 5,0 pkt
7. Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) – 4,5 pkt
8. Maja Buchholz (SK Langen) – 4,5 pkt
9. Eryk Janiak (SV Ban Schwartau) – 4,5 pkt
10. Lorenz Mehner (USG Chemnitz) – 4,5 pkt

Die Ergebnistabelle des Turniers ist unter folgendem Link abrufbar: https://lichess.org/swiss/MAppBzOn

Der finale Gesamtstand des III Integrativen Schachturniers ChessCamp4Kids Online findet sich weiter unten auf dieser Seite.

Insgesamt nahmen 65 Personen am abgelaufenen Gesamtzyklus teil. Jeder Teilnehmer, der mindestens 3 Einzelturniere mitspielte, erhält unabhängig von seiner Platzierung eine Erinnerungsmedaille sowie eine Urkunde. Wir können somit 35 Personen auszeichnen!

Wir danken dem DPJW (Deutsch-Polnisches Jugendwerk) für die Mitfinanzierung unseres Turniers. Allen Kindern und Jugendlichen danken wir für die sehr zahlreiche Teilnahme und die Einhaltung der Fair-Play-Regeln. Gleichzeitig bitten wir Euch hinsichtlich des Versands der einzelnen Preise noch um etwas Geduld.
Bei dieser Gelegenheit laden wir Euch ein, regelmäßig auf unserer Seite vorbei zu schauen, da wir schon bald die nächsten Veranstaltungen und Turniere planen!

Zunächst wünschen wir Euch allen eine schöne und friedvolle Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2021, in dem wir sehr viel für und mit Euch vorhaben!

Zusammenfassung des 3. Turniers vom 05.12.2020

Am Samstag, dem 5. Dezember 2020 fand das dritte von vier Turnieren im Rahmen des III Integrativen Schachturniers ChessCamp4Kids Online statt. In dem im Schweizer System ausgespielten 7-Runden-Schnellschachturnier im Modus 10’+5″ triumphierte Felix Tiggemann (SF Schöneck) mit 6,5 aus 7 Punkten. Den zweiten Platz belegte Karol Śliz (KSz Hetman Koszalin) mit einem Ergebnis von 5,5 Punkten, Dritter wurde Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) mit insgesamt 5,0 Punkten. Es nahmen 40 Personen an dem Turnier teil.

1. Felix Tiggemann (SF Schöneck) – 6.5 pkt
2. Karol Śliz (KSz Hetman Koszalin) – 5.5 pkt
3. Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) – 5.0 pkt
4. Luca Englert (VfB Schach Lepizig e.V.) – 5.0 pkt
5. Miłosz Bury (KSz Gryf Szczecin) – 5.0 pkt
5. Jagoda Bieńko (KSz Hetman Koszalin) – 5.0 pkt
7. Maja Buchholz (SK Langen) – 5.0 pkt
8. Mikołaj Gbiorczyk (KSz Gryf Szczecin) – 4.5 pkt
9. Maksymilian Bury (KSz Gryf Szczecin) – 4.5 pkt
10. Ethan Schirneck (Rhedaer Schachverein) – 4.5 pkt

Die Ergebnistabelle des Turniers ist unter folgendem Link abrufbar: https://lichess.org/swiss/RFJwPDdb

Der aktuelle Gesamtstand im III Integrativen Schachturnier ChessCamp4Kids Online findet sich weiter unten auf dieser Seite.

III ChessCamp4Kids Online – Zusammenfassung des 2. Turniers vom 21.11.2020

Am Samstag, den 21.11.2020 wurde unser zweites Turnier im Rahmen des III Integrativen Schachturniers ChessCamp4Kids Online ausgespielt. In dem 7-Runden-Turnier, ausgespielt im Schweizer System im Modus 10’+5″ gewann wiederholt Kamil Kaliszuk (UKS Hetman Częstochowa), mit 6.5 aus 7 Punkten. Den zweiten Platz belegte Mikołaj Gbiorczyk (KSz Gryf Szczecin) mit einem Ergebnis von 5.5 Punkten. Dritter wurde Felix Tiggemann (SF Schöneck) mit ebenfalls 5.5 Punkten. Insgesamt nahmen 48 deutsche und polnische Kinder und Jugendliche an dem Turnier teil. Wir danken für die so zahlreiche Teilnahme und gratulieren den Gewinnern und Platzierten!

1. Kamil Kaliszuk (UKS Hetman Częstochowa) – 6.5 pkt
2. Mikołaj Gbiorczyk (KSz Gryf Szczecin) – 5.5 pkt
3. Felix Tiggemann (SF Schöneck) – 5.5 pkt
4. Jan Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) – 5.5 pkt
5. John Heinrich (SV Lengefeld) – 5.0 pkt
6. Maksymilian Bury (KSz Gryf Szczecin) – 5.0 pkt
7. Jan Cholewa (UMKS Na Pięterku Poznań) – 5.0 pkt
8. Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) – 5.0 pkt
9. Maja Buchholz (SK Langen) – 5.0 pkt
10. Nico Slotta (SI Heidenau) – 4.5 pkt

Die Gesamttabelle ist unter folgendem Link abrufbar: https://lichess.org/swiss/v0sQFS0x

Der aktuelle Gesamtstand im III Integrativen Schachturnier ChessCamp4Kids Online findet sich weiter unten auf dieser Seite.

III ChessCamp4Kids Online – Zusammenfassung des 1. Turniers vom 07.11.2020

Am Samstag, den 7.11.2020 fand unser erstes Turnier im Rahmen des III Integrativen Schachturniers ChessCamp4Kids Online statt. In dem 7-Runden-Turnier, ausgespielt im Schweizer System im Modus 10’+5″ gewann Kamil Kaliszuk (UKS Hetman Częstochowa), mit 6.0 aus 7 Punkten. Den zweiten Platz belegte Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) mit einem Ergebnis von 5.5 Punkten, Dritter wurde Luca Englert (VfB Schach Lepizig e.V.) mit 5.5 Punkten. Insgesamt nahmen 40 deutsche und polnische Kinder und Jugendliche an dem Turnier teil.

1. Kamil Kaliszuk (UKS Hetman Częstochowa) – 6.0 pkt
2. Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma) – 5.5 pkt
3. Luca Englert (VfB Schach Lepizig e.V.) – 5.5 pkt
4. Miłosz Bury (KSz Gryf Szczecin) – 5.5 pkt
5. Felix Tiggemann (SF Schöneck) – 5.0 pkt
6. Neele Halas (SG Lepizig) – 5.0 pkt
7. Maksymilian Bury (KSz Gryf Szczecin) – 5.0 pkt
8. Mikołaj Gbiorczyk (KSz Gryf Szczecin) – 5.0 pkt
9. Bassam Al-Haj Hemidi (TuS Coswig 1920) – 4.5 pkt
10. Nico Slotta (SI Heidenau) – 4.5 pkt

Die Gesamttabelle ist unter folgendem Link abrufbar:https://lichess.org/swiss/ErzbMyX2

Der aktuelle Gesamtstand im III Integrativen Schachturnier ChessCamp4Kids Online findet sich weiter unten auf dieser Seite.

Die jeweils Altersklassenbesten aus Polen und Deutschland erhalten von uns die Möglichkeit, gegen einen Internationalen Meister simultan Schach zu spielen. Das Simultan mit IM Nikolai Aliavdin https://lichess.org/@/Nikolaj_6 findet am Samstag, den 14. November zwischen 10:30 und etwa 13:30 statt. Der Spielmodus wird 30+30 für die Teilnehmer und 60+30 für den Simultanspieler sein.

Qualifiziert für das Simultan sind:

Mädchen U10: Blanka Ejsymont (UKS Łady Raszyn), Neele Halas (SG Leipzig)
Mädchen U12: Amelia Woś (LUKS Tempo Ożarów)
Mädchen U14: Nora Weiß (SV Eppendorf)
Mädchen U16: Lucyna Plich (KSz Gryf Szczecin)
Jungen U10: Marcel Bury (KSz Gryf Szczecin), Alexander Döding (Rhedaer Schachverein)
Jungen U12: Maksymilian Bury (KSz Gryf Szczecin), Avan von Pappritz (SG Narva Berlin e.V.)
Jungen U14: Miłosz Bury (KSz Gryf Szczecin), Ben Hagenbeck-Hübert (SV 1919 Grimma)
Jungen U16: Kamil Kaliszuk (UKS Hetman Częstochowa), Bassam Al-Haj Hemidi (TuS Coswig 1920)

Die Simultanveranstaltung findet an insgesamt 16 Schachbrettern gleichzeitig statt. Mindestens 3 freie Plätze werden unter den sonstigen Interessierten verlost. Der Link zur Anmeldung zum Simultan: https://lichess.org/simul/ttzYewkY